Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden (D)



alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden und Dorothee Weißschuh beim Versandhandel gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

Vertragsgegenstand

Dorothee Weißschuh liefert die vom Kunden bestellten Waren oder erbringt Dienstleistungen nach Angebotsannahme. Sollte Dorothee Weißschuh nachträglich erkennen, dass sich bei Dorothee Weißschuh ein Fehler z.B. bei den Angaben zu einem Produkt, zu einem Preis oder zu einer Lieferbarkeit eingeschlichen hat, wird Dorothee Weißschuh den Kunden hiervon möglichst umgehend informieren. Der Kunde kann den Auftrag unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigen. Erfolgt keine Bestätigung seitens des Kunden, gilt der Vertrag als nicht zustande gekommen.

Vertragsabschluss/Widerrufsrecht

Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch Dorothee Weißschuh zustande. Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung, § 151 Satz 1 BGB. Über den Vertragsabschluss wird der Kunde von Dorothee Weißschuh durch eine Bestätigung per mail unterrichtet.

Aufgrund des gesetzlichen Widerufsrechts des Kunden kommt durch die Bestellung und deren Annahme seitens Dorothee Weißschuh zunächst ein schwebend wirksames Vertragsverhältnis zustande. Deshalb kann der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Ware bei ihm, die Ware ohne Angaben von Gründen zurücksenden. Es genügt, wenn die Ware am letzten Tag der Frist bei der Post oder einem anderen Spediteur aufgegeben wird. Die Rücksendung erfolgt auf Gefahr und Kosten von Dorothee Weißschuh, es sei denn, dass der Bestellwert der gelieferten Ware EURO 40.- netto unterschreitet. Im letzteren Fall sind die Rückversandkosten vom Kunden zu tragen, es sei denn, der Kunde hat falsche oder mangelhafte Ware geliefert bekommen. Alternativ hat der Kunde das Recht, innerhalb ebenfalls einer Frist von 14 Tagen ab Eingang der Ware eine schriftliche Widerrufserklärung, die keiner Begründung bedarf, an Dorothee Weißschuh zu senden. Auch in diesem Fall ist der Kunde zur Rücksendung und gegebenenfalls zur Übernahme der Versandkosten, wie vorstehend beschrieben, verpflichtet. Die Rücksendung muß stets "frei" erfolgen, Versandkosten werden ggf. erstattet.


Adresse für Brief/Paketsendungen:

Inh. Dorothee Weißschuh
Friedhofweg 12
74321 Bietigheim
Deutschland

Das Widerrufsrecht gilt nicht für solche besonderen Services von Dorothee Weißschuh, in deren Besonderen Geschäftsbedingungen ein Widerrufsrecht ausgeschlossen wird, wie z.B. für "Auktionsware", sowie für folgende Warengruppen:


Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind
Waren, die aufgrund einer Willenserklärung des Kunden speziell beschafft werden mußten und nicht zum Standardangebot gehören.

Gibt der Kunde eine Bestellung für die nachfolgenden Waren bzw. Warengruppen bei Dorothee Weißschuh auf, ist ein Widerrufsrecht ebenfalls ausgeschlossen, da diese Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind:

Waren, die nach Kundenspezifikation aus Standardkomponenten zusammen gestellt werden
Sonderbestellungen des Kunden, wie z. B. speziell für den Kunden bestellte Waren etc
Dorothee Weißschuh behält sich bei Rückgabe benutzter oder beschädigter Ware vor, Ersatz für die Wertminderung und für den Wert der Nutzung der Ware zu verlangen, soweit die Verschlechterung der Ware nicht ausschließlich auf ihre Prüfung zurückzuführen ist. Der Kunde kann diese Ersatzansprüche vermeiden, wenn er die Ware nur in dem für eine angemessene Prüfung erforderlichen Umfang in Benutzung nimmt.

Verfügbarkeitsvorbehalt

Sollte Dorothee Weißschuh nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr bei Dorothee Weißschuh verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann Dorothee Weißschuh entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten oder vom Vertrag zurücktreten. Bereits erhaltene Zahlungen wird Dorothee Weißschuh umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag durch Dorothee Weißschuh oder den Kunden erstatten.

Lieferung

Für das gesamte Risiko der Beschädigung auf dem Transportweg oder dem Verlust der Ware auf dem Transportweg besteht bis zu einem Warenwert von 500,00 Euro Deckung seitens der Post oder United Parcel Service. Lieferungen per Brief sind grundsätzlich nicht versichert und reisen ausschließlich auf Risiko des Kunden.

Wir bitten bei unvollständiger Lieferung oder Beschädigung auf dem Transportweg um Benachrichtigung innerhalb von 24 Stunden. Sichtbare Beschädigungen (auch an der Verpackung) müssen sofort beim jeweiligen Spediteur/Lieferservice/Post gemeldet werden. Wird dies unterlassen, besteht kein Anspruch des Kunden gegenüber Dorothee Weißschuh.

Preise

Die Preisangaben im Katalog/Onlineshop sind Endpreise und enthalten die am Tag der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer. Sollte eine gesetzliche Mehrwertsteuer-Erhöhung nach Erscheinen des Kataloges erfolgen, ist Dorothee Weißschuh zur Berechnung des erhöhten Mehrwertsteuersatzes berechtigt.

Auf der Rechnung werden neben dem Preis für die Ware die Preise für ergänzende Leistungen ausgewiesen: Verpackung, Versand, Versicherung, die jeweils zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer etc.

Bei Bestellungen über die Homepages für Privatkunden von Dorothee Weißschuh gelten nicht die Katalogpreise, sondern die auf der Homepage angegebenen Preise.

Eigentumsvorbehalt

Dorothee Weißschuh behält sich das Eigentum an allen Waren, die an einen Kunden ausgeliefert werden, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor.